Organisatoren

Das Organisationskomitee im Rahmen des Gedenktages:

Der Vorsitzende

Bogdan Zdrojewski - Minister für Kultur und Nationales Erbe der Republik Polen

Der Beauftragte des Organisationskomitees im Rahmen des Gedenktages:

Andrzej Przewoźnik - Generalsekretär des Rates für den Schutz der Erinnerung an die Kämpfe und das Märtyrertum
Sławomir Nowak – Staatssekretär in der Kanzlei des Ministerpräsidenten
Rafał Szymon Grupiński - Staatssekretär in der Kanzlei des Ministerpräsidenten
Wojciech Duda – Hauptberater des Ministerpräsidenten
Stanisław Komorowski – Unterstaatssekretär im Ministerium für Nationale Verteidigung
Tomasz Siemoniak - Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Verwaltung
Ryszard Schnepf – Staatssekretär im Auswärtigen Amt
Janusz Krupski – Leiter des Amtes für Kombattanten und unterdrückte Personen

Das Ausführungskomitee des staatlichen Organisationskomitees im Rahmen des Gedenktages:

Direktor Krzysztof Miszczak, Direktor Agnieszka Wielowieyska – Kanzlei des Ministerpräsidenten
Jacek Bazański, Adam Hałaciński, Aleksandra Piątkowska –  Auswärtiges Amt
Barbara Milewska- Ministerium für Nationale Bildung
Direktor Jerzy Tomczyk- Ministerium für Nationale Verteidigung
Direktor Jacek Miler- Departement des Kulturen Erbe MKiDN
Anna Pomianowska- Kanzlei des Senats
Direktor Krzysztof Dudek – Nationales Kulturzentrum
Direktor Joanna Kiliszek- Das Adam-Mickiewicz-Institut
Direktor Małgorzata Naimska – Amt des Präsidenten der Hauptstadt Warschau
Maciej Buczkowski – Amt des Präsidenten der Stadt Danzig

Das Organisationsbüro des Gedenktages

Nationales Kulturzentrum

Veranstalter:
Ministerstwo Kultury i Dziedzictwa NarodowegoNarodowe Centrum Kultury